Herzstück des Cañon Roadhouse sind jedoch Restaurant und Bar: Der Kühlergrill eines Lastwagens ziert als Relief die Wand, während die auf Parklicht gestellten Scheinwerfer die Theke der 'Wheels Bar' in gedämpftes Licht tauchen und die Stoßstange als Regal für Gläser und Flaschen dient. Werkzeuge hängen wie Artefakte an der Wand und alte Autoreklamen lassen eine Zeit aufleben, in der jede Straße ein Abenteuer verhieß...
Cañon Roadhouse - Lastwagen an der Wand

Nach stundenlanger Fahrt auf der Schotterstraße plötzlich ein Schild mit einem traurigen Mondgesicht und der Frage: Durstig? Stumme Verwunderung. Wozu das Schild? Kopfschütteln. Dann der zweite Smiley: Hungrig? Erwachende Neugier. Kurz darauf ein drittes Schild mit blinzelndem Mondgesicht: Schläfrig? Erwartung. Spannung. Und Freude: Der vierte Smiley lächelt froh und kündigt ein Gasthaus an!

Das Cañon Roadhouse ist ein Gasthaus, das in gemütlicher Atmosphäre eines renovierten Farmgebäudes eine gute, herzhafte Küche bietet. Sieben Doppel- und zwei Familienzimmer mit hohen Wänden und eigenem Bad umschließen einen geschmackvoll angelegten und bepflanzten Innenhof.
Hinter den Kulissen
Selbstversorgung
Unser Team

Gästebuch
Newsletter
Reservierung
Anfahrt
Vor dem Restaurant liegt eine gemütliche Terrasse mit Steingarten. Wer sich nicht nur von innen, sondern auch von außen erfrischen möchte, kann das im nahe gelegenen Schwimmbecken tun. Und für das durstige Auto gibt es eine Tankstelle.

Ein paar hundert Meter entfernt, am anderen Ufer des Holoogberg-Riviers (Trockenflusses), lockt weicher Sandboden unter ausladenden Kameldornbäumen den Campinggast zum Aufschlagen seines Zeltes. Zwei Gebäude mit Dusche, WC, Waschraum und Spüle stehen dort zur Verfügung. Wer mal frei nehmen möchte vom abendlichen Kochen, ist auch gerne gesehener Gast im Restaurant des Roadhouse.

Nature Investments (Pty) Ltd, PO Box 80205, Windhoek, Namibia, Tel: 264 (0)61 230066, Fax: 264 (0)61 251863, eMail: info@sinadalian.com

Website by SOUTHERN DOMAIN - Cape Town